Fucked up again





Jetzt 'ma Tacheles hier!

Wer bin ich überhaupt und um was geht's?

Also:

Vor allem geht es (hoffentlich) ums Abnehmen, wie in so vielen Blogs.

Ich habe/hatte (so ganz geklärt is das für mich noch nicht...) viele Jahre eine Essstörung, war auch in stationärer und ambulanter Therapie, war lange Zeit "Pro", war lange Zeit "gesund."

Mittlerweile hab ich aber ein neues Höchstgewicht erreicht- 1,75m, ca. 79 kg!!!! Und da muss jetzt was geschehen. Bin Studentin und habe jetzt bis Mitte September Semesterferien. Und bis dahin möchte ich (MUSS ich) mindestens auf 70kg sein. So geht's nicht weiter!

Ein klares Konzept oder so hab ich nicht. Ich bin noch n bissl ratlos... Wenn ich deutlich zu wenig esse, bin ich immer wieder ruck-zuck in der Bulimie, allerdings ist mein Stoffwechsel so im Arsch, dass ich von "normalen" Diätplänen kaum abnehme.

Nun ja.

Let the fun begin!  

13.7.09 11:23
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kolbi / Website (13.7.09 11:28)
Auf´s Rad schwingen und durch die Landschaft fräsen.
Das schmilzt Pfunde auf natürliche Weise und macht Spass (mir zumindest)!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen